Der umfassendste & verständlichste Klavierkurs für Einsteiger

 

25 Jahre Erfahrung

All mein Wissen & meine Erfahrung in kompakter Form

Notenmaterial inklusive

Alle gezeigten Beispiele und Songs kannst du natürlich ausdrucken

Audiotracks inklusive

Auch als Einsteiger sollst du dich schon wie ein Profi anhören. Spiele mit den mitgelieferten Audiotracks mit.

Der grösste & verständlichste Klavierkurs im Internet

Mit über 125 Videos wirst du Schritt für Schritt zum Klavierspiel angeleitet.
Mit dutzenden von eigens komponierten Liedern.

los geht's zur Registrierung

Dein Klavierlehrer mit über 25 Jahren Unterrichtserfahrung

Sven Haefliger

Klavierlehrer aus Leidenschaft
produziert online-Klavierkurse seit 2011
25 Jahre Unterrichtserfahrung
über 10.000 zufriedene Onlineschüler
Zapiano® ist offizieller Partner von Kawai

Authentische Zapiano®Player Erfahrungen

Mach dir selbst ein Bild und hör dir einfach jeweils die individuellen Geschichten an 👇

Besser geht's nicht

Verpasse nichts dank eingeblendeter Klaviatur. Du siehst jede einzelne Taste, die ich drücke. Mit meinen Erklärungen wirst auch du erfolgreich Klavier spielen lernen.

Sehr umfangreiche Lerninhalte

Was bedeutet "umfangreich"? Die Grafik soll dir dem Umfang des Lehrmaterials visualisieren. Darin enthalten sind 125 Videos, Noten zum Ausdrucken, Texterklärungen, Grafiken und Audio-Tracks.

(* die Grafik soll den Umfang des Lehrmaterials darstellen. Das Lehrmaterial wird nur online zur Verfügung gestellt, nicht in Form von DVD's)

Solider Aufbau

Beginne ohne jeglichen Vorkenntnisse. 10 umfassende Module. Jedes Modul enthält dutzende von Videos, Texterklärungen, Noten und auch Audio-Files.

Die Zapiano® Methode

Da ist wirklich alles drin: das Noten lesen, das Hören, das Verstehen, das Greifen und das Fühlen. Denn beim Klavierspielen sind alle Sinneskanäle gleich wichtig.

"Ich glaube man kann einen Klavierkurs nicht besser aufbauen!"

Simone H.
Zapiano® Player

"Meine Erwartungen waren sehr hoch, sie wurden in der Realität noch übertroffen! "

Erich H.
Zapiano® Player

"Als ich das gesehen habe, wusste ich gleich: das ist es!"

Andreas B.
Zapiano® Player

Nach erfolgter Registrierung hast du sofortigen Zugriff auf das gesamte Lehrmaterial des PianoStarter 1-Kurses.

Sven Haefliger

Gründer von Zapiano®, ist auch TEDx Speaker: In seinem Vortrag erklärt er die Entstehungsweise der Zapiano® Methode und demonstriert es direkt live auf der Bühne.

Dies erwartet dich im PianoStarter 1

Alle Kursinhalte des PianoStarters

Modul 1

Titel der Videos

Einen Überblick verschaffen & Töne lernen
Die ersten 5 Töne spielen
Die Töne hören lernen
Die ersten 3 Akkorde
Die korrekte Haltung am Klavier
Akkorde & Töne zusammen
Pulsation & Rhythmus
Einführung in die Notenschrift - Teil 1
Einführung in die Notenschrift - Teil 2
Die Rhythmuspyramide
Rhythmen verstehen, aufschreiben und üben
Noten verstehen, aufschreiben und üben
Notenbeispiel, Tonhöhe & Rhythmus kombiniert
Wichtiger Hinweis zu den Audiodateien
Musik hören & wahrnehmen
Beginners Song mit c & f - einfache Rhythmen
Die Akkorde smooth erklingen lassen

Modul 2

Titel der Videos

Unterschied klassisches & modernes Klavierspiel
Akkorde vereinfachen
Einfache Notenbeispiele "Beginners Song c und f"
Einfache Notenbeispiele "Beginners Song c und g"
Unsere erste Improvisation
Beginners Song Improvisation als Inspiration
"Mary had a little Lamb"
Unabhängigkeit der Hände - Teil 1

Modul 3

Titel der Videos

Musik besteht auch aus Pausen
Noten lesen lernen - Training 1
Song "Tom Dooley"
Akkorde mit Bassnote - so begleiten wir Lieder
Einfache Lieder nach Gehör begleiten
Übung zur Unabhängigkeit der Hände
Song "Rockin' the Keys" - Erklärung Leadsheet
Song "Rockin' the Keys" (mit AudiO-Track)
Einfache Begleitpatterns, um Songs zu begleiten
Song "Tom Dooley" mit den Begleitpatterns
Song "Tom Dooley" mit Wechselbass

Modul 4

Titel der Videos

Über- und Untergreifen - alle Töne spielen
Die Akkordumkehrung
Wie zählen wir 8tel-Noten?
Die 8tel-Noten am Klavier
Unabhängigkeit der Hände - Teil 2
Der Auftakt
Verschiedene Taktarten
Der Adlerblick bei einem neuen Stück
"Amazing Grace" - singen & begleiten
"Amazing Grace" - korrekte Fingersätze
"Amazing Grace" mit Audio-Track
Amazing Grace - Akkorde & Melodie zusammen
Amazing Grace Improvisation
Frere Jacques
Wie du keine Angst vor einem Blackout haben musst

Modul 5

Titel der Videos

Akkordumkehrungen: der Workout
Von der Akkordumkehrung zur Stimmführung
Ein neues Stück sofort auswendig können
Melodie & Pulsation gleichzeitig fühlen
"Oh when the saints" - Melodie korrekt spielen mit Pulsation
"Oh when the saints" - konkrete Umsetzung des Gelernten
"Oh when the saints" mit Audiotrack
Mehr spielen = besser klingen?
"Oh when the saints" - jetzt mit Schwung
Langsame Tempi & schnelle Tempi
"Country View" - nur Akkordbegleitung
"Country View" - jetzt mit Melodiebeispielen
"Country View" - jetzt mit Improvisation

Modul 6

Titel der Videos

Rhythmus auf 3 Ebenen
Unterschied zwischen Moll & Dur
Was sind Stufenakkorde?
Wo befinden sich die Mollakkorde?
Der Einsatz des Pedals - Teil 1
Was ist ein Arpeggio?
Akkordumkehrungen c, f, g - Teil 2
Arpeggios mit 8tel Noten über c, f, g
Unabhängigkeit der Hände - Teil 3
Song "Drops"

Modul 7

Titel der Videos

Die Vorteile eines Leadsheets
Einfache Rhythmen & Apreggios kombinieren
Moll Akkorde und deren Umkehrungen
Akkordumkehrungen c, f, g - Teil 3
Der Einsatz des Pedals - Teil 2
Wie du spielend die Umkehrungen in den Griff bekommst
Tonleitern & Fingersätze über alle Stufenakkorde
Korrekte Fingersätze bei einem Stück erarbeiten
"Joy to the World"

Modul 8

Titel der Videos

Akkordumkehrungen & Melodien
Variationen bei den Arpeggios - Teil 1
Variationen bei den Arpeggios - Teil 2
Variationen bei den Arpeggios - Teil 3
Songbegleitungen mit Arpeggios
Von der Bassnote zum 1-5-8 Arpeggio
Song "Minor Mood"
Song "Heavenly Harps"
Moll Akkorde, Umkehrungen & Arpeggios
Unabhängigkeit der Hände - Teil 4

Modul 9

Titel der Videos

Die punktierte Note erklärt
Die punktierte Note in der Praxis
Song "Nature Morning"
Der "Offbeat" erklärt
Jetzt wird's jazzig - was sind Vierklänge?
1-5-8 Arpeggios & Vierklänge
Song "Sunset with you" inkl. Notenbeispiel
"Sunset with you" - improvisieren

Modul 10

Titel der Videos

Was ist eine Synkope?
Der Offbeat & Synkope in der Praxis
Synkope üben mit Akkorden
Synkopen in Arpeggios
Synkope üben mit Melodien
Der verminderte Akkord
Unabhängigkeit der Hände - Teil 5
Die gebräuchlichste Akkordverbindung
Family of chords - Begleitmuster
Family of chords - Notenbeispiel 1
Family of chords - Notenbeispiel 2
Family of chords - Notenbeispiel 3
Wie geht's nun weiter?

Bonusmaterial

Titel der Videos

Warum gibt es verschiedene Tonarten?
Tonarten - ein Überblick
Die Formel einer Dur-Tonleiter
Notenstrahl und die Erhöhung & Vertiefung der Töne
Die Tonart G-Dur
Die Tonart F-Dur
Die Tonarten C-Dur / F-Dur / G-Dur auf einen Blick
Präzision erlangen - das üben mit dem Metronom

Total über 12,5h Videomaterial, über 125 Videos

Jetzt gleich loslegen

Nach erfolgter Registrierung hast du sofortigen Zugriff auf das ganze Lehrmaterial des PianoStarter 1-Kurses.

🤔 Was passiert, nachdem du bestellt hast?

1. Sichere Checkout-Seite     

Wähle dein Abonnement aus und schliesse den Bestellvorgang ab.

2. Ins Konto einloggen   

Du wirst umgehend deine Login Daten per E-Mail erhalten und können dann sofort loslegen.

3. Viel Spaß mit deinem Kurs  

Du hast nun deinen interaktiven Kurs in deinem Zapiano® Account. Viel Spass!

Fragen & Antworten

Hast du Fragen? Schau unten, ob deine Frage dort aufgeführt ist und klicke darauf, um die Antwort aufzuklappen.

Dann hinterlasse einfach unterhalb einer Lerneinheit eine Frage. Ich beantworte alles innerhalb von 24h.

Nach erfolgter Registrierung bekommst du innerhalb von Sekunden die Zugangsdaten und legst sofort los.

Ja, da die Videos jeweils gestreamt werden.

Ja, du kannst jedes handelsübliche Gerät verwenden. Mit dem Browser loggst du dich einfach ein.

Das kommt auf dein Ziel drauf an. Wenn du nur für dich ein bisschen spielen möchtest, genügt mein Onlinekurs. Wenn du jedoch höhere Ziele hast, dann empfehle ich auf jeden Fall hie und da einen Klavierlehrer aufzusuchen. Dieser kann dir hilfreiche Rückmeldungen geben.

Du hast einmal im Monat die Möglichkeit uns ein Video von deinem Spiel zu senden. Du wirst dann umgehend ein persönliches Feedback erhalten.

Close