PianoImprovisations:
endlich frei Klavier spielen

 

25 Jahre Erfahrung

All mein Wissen & meine Erfahrung in kompakter Form

Notenmaterial inklusive

alle gezeigten Beispiele, Ideen und Konzepte kannst du natürlich herunterladen

Fragen stellen erlaubt

Obwohl ich im Kurs alles sehr detailliert erkläre, kannst du mir jederzeit eine Frage stellen

dein Klavierlehrer mit über 25 Jahren Unterrichtserfahrung

Sven Haefliger

Klavierlehrer aus Leidenschaft
produziert Online Klavierkurse seit 2011
25 Jahre Unterrichtserfahrung
über 10'000 zufriedene Onlineschüler
Zapiano® ist offizieller Partner von Kawai

besser geht's nicht

verpasse nichts dank eingeblendeter Klaviatur. Du siehst jede einzelne Taste, die ich drücke. Mit meinen Erklärungen wirst auch du erfolgreich Klavier spielen lernen.

sehr umfangreiche Lerninhalte

Was bedeutet genau umfassend? Die Grafik soll dir den Umfang des Lehrmaterials visualisieren. 

(* die Grafik soll den Umfang des Lehrmaterials darstellen. Das Lehrmaterial wird nur online zur Verfügung gestellt, nicht in Form von DVD's)

Video Feedback

Du hast einmal im Monat die Möglichkeit uns ein Video von deinem Klavierspiel zu senden. Daraufhin wirst du ein persönliches Video erhalten von einem Zapiano®Coach. Er zeigt dir konkret, wie du dein Spiel noch verbessern kannst und was nun dein nächster Lernschritt ist.

solider Aufbau

Wir beginnen im Kurs auf einem sehr einfachen Spielniveau. Über 10 Module verteilt steigert sich der Schwierigkeitsgrad konstant.

die Zapiano® Methode

Da ist wirklich alles drin: das Noten lesen, das Hören, das Verstehen, das Greifen und das Fühlen. Denn beim Klavierspielen sind alle Sinneskanäle genau gleich wichtig.

"Ich glaube man kann einen Klavierkurs nicht besser aufbauen!"

Simone H.
Zapiano® Player

"Meine Erwartungen waren sehr hoch, sie wurden in der Realität noch übertroffen! "

Erich H.
Zapiano® Player

"Als ich das gesehen habe, wusste ich gleich: das ist es!"

Andreas B.
Zapiano® Player

Jetzt gleich loslegen

Nach erfolgter Registrierung hast du sofortigen Zugriff auf das ganze Lehrmaterial des PianoImprovisations Kurses.

alle Kursinhalte des Kurses PianoImprovisations

Modul 1

Einleitung mit Beispiel "Somewhere over the rainbow"
Informationen verstehen: linke & rechte Gehirnhälfte
Unterschied "freies Klavierspiel vs. Improvisation"
Vorkenntnisse für diesen Kurs kurz zusammengefasst
Baustein 1 verinnerlichen: 5 Töne nach oben
Baustein 2 verinnerlichen: Töne von oben
Bausteine verinnerlichen: Kombination des Gelernten
Baustein 1 mit punktierter Note zu Beginn
Warum das Gehör der entscheidende Faktor ist
Die beiden Bausteine singen & hören
"Spiel mit mir" - das Ganze nun spielerisch verinnerlichen

11 Videos

Modul 2

alle Stufenakkorde mit den dazugehörigen 5 Tönen wahrnehmen
Akkordverbindung C-Am-F-G 5 Töne singen & hören
Akkordverbindung C-Am-F-G - mit 5 dazugehörigen Tönen erforschen
Akkordverbindung C-Am-F-G - mit 5 dazugehörigen Tönen beginnen zu improvisieren
Akkord C mit 5 dazugehörigen Tönen improvisieren inkl. Pulsation
Matrix erstellen C-Am-F-G mit den 5 dazugehörigen Tönen

6 Videos

Modul 3

Einführung Arpeggio's
Akkordfolge C-Am-F-G Arpeggio's Variationen in der Grundstellung
Arpeggio's mit Umkehrungen
Akkordfolge C-Am-F-G Arpeggio's und 5 Töne kombinieren
Mehr Ausdruck gewinnen durch Pausen
alles Gelernte in den Tonarten F und G

6 Videos

Modul 4

Arpeggio's rhythmisch variieren
Arpeggio's mit halben- und Viertelnoten kombiniert
Arpeggio's locker & flüssig spielen
Arpeggio Variationen Teil 1 - vom untersten Ton aus
Arpeggio Variationen Teil 2 - nun vom mittleren Ton aus
Arpeggio Variationen Teil 3 - nun vom obersten Ton aus
Arpeggio's erweitern bis zur Dezime
Kombination aller bisher erlernten Bausteine
Das Gelernte auf einer tieferen Ebene festigen - Pulsation verinnerlichen

9 Videos

Modul 5

Starke und schwache Zählzeiten verstehen
Logische Melodien kreieren - Teil 1 - nur über C
Logische Melodien kreieren - Teil 2 - nur über Am - F - G
Logische Melodien kreieren - Teil 3 - über die Akkordfolge C-G
Logische Melodien kreieren - Teil 4 - über die Akkordfolge C-Am-F-G
"Spiel mit mir!" - Akkordfolge C-Am-F-G
Ein neues Konzept: die Akkordfolge mit denselben 5 Tönen - neu Sounds wahrnehmen
Die Stunde der Wahrheit: mach eine Aufnahme von deinem Spiel

8 Videos

Modul 6

"Rhythm is it" - der entscheidende Unterschied
Einfache Rhythmen miteinander aufschreiben
Einfache Rhythmen richtig zählen und fühlen lernen
Einfache Rhythmen mit den Händen verinnerlichen
Einfache Rhythmen auswendig lernen und verinnerlichen
Einfache Rhythmen mit einem Metronom verwenden
Einfache Rhythmen aufs Piano übertragen
C-Am-F-G und die Töne c-d-e-f-g Matrix
Improvisieren in Zeitlupe
Von der Zeitlupe zur Pulsation - Akkordfolge C-Am-F-G
22 einfachen Rhythmen - PDF zum Herunterladen

10 Videos + 1 PDF

Modul 7

Improvisieren über neue Akkordfolgen Teil 1: Dm-G
Improvisieren über neue Akkordfolgen Teil 2: Am-Dm
Improvisieren über neue Akkordfolgen Teil 3: Am-Em
Improvisieren über neue Akkordfolgen Teil 4: Dm-G mit Verwendung von Arpeggio's
Der erste Durchbruch: der Startzeitpunkt der Melodie verändert sich
Startzeitpunkt verschieben mit Viertelnoten
Startzeitpunkt verschieben mit Achtelnoten
Ein neues Konzept: 1235 bei Dur Akkorden
Ein neues Konzept: 1345 bei Moll Akkorden
konkrete Beispiele mit dem neuen Konzept

10 Videos

Modul 8

Definition und Einfuehrung Offbeat
Offbeat zaehlen und fuehlen
Offbeat mit Metronom und Fuss
Offbeat auf dem Piano
Melodien auf dem Offbeat am Piano
Einfuehrung Synkope
Achtel Synkopen fühlen
Achtel Synkopen mit Haltebogen fühlen
Beispiel mit Melodie mit Synkopen fühlen
Einfache Synkopen über C-Am-F-G
Rhythmen synkopieren & auswendig lernen & fühlen
Synkopierte Rhythmen aufs Piano übertragen
Pop Grooves fühlen lernen - 2&4 verinnerlichen

13 Videos

Modul 9

Von den 5 Tönen zur ganzen Tonleiter
Pausen gezielt einsetzen und üben - Teil 1
Pausen gezielt einsetzen und üben - Teil 2
Pausen & Akkorde gezielt einsetzen und üben - Teil 3
Der Einsatz von Motiven - Teil 1
Der Einsatz von Motiven - Teil 2
Die Kombination aller erlernten Bausteine

7 Videos

Modul 10

Willkommen & Überblick übers Modul 10
Tension & Release wirklich verstehen
Tension & Release nach oben
Tension & Release von oben nach unten
Tension & Release kombiniert
Tension & Release über Am - G - F
Tension & Release über C-Am-F-G - Teil 1
Tension & Release über C-Am-F-G - Teil 2
Tension & Release über C-Am-F-G inkl. hinzugefügter Melodie
Ideen kreativ generieren
Ideen dynamisch gestalten
Variationen mit der linken Hand
Das Endergebnis - Teil 1
Das Endergebnis - Teil 2
abschliessende Gedanken

15 Videos

viele Stunden reines Videolehrmaterial
95 Videos

Jetzt gleich loslegen

Nach erfolgter Registrierung hast du sofortigen Zugriff auf das ganze Lehrmaterial des PianoImprovisations Kurses.

🤔 Was passiert nachdem du bestellt hast?

1. Sichere Checkout-Seite     

Wähle dein Abonnement aus und schliesse den Bestellvorgang ab.

2. Ins Konto einloggen   

Du wirst umgehend deine Login Daten per E-Mail erhalten.

3. Viel Spaß mit deinem Kurs  

Du hast nun deinen interaktiven Kurs in deinem Zapiano® Account. Viel Spass!

Fragen & Antworten

Hast du Fragen? Schau unten, ob deine Frage dort aufgeführt ist und klicke darauf, um die Antwort aufzuklappen.

Dann hinterlasse einfach unterhalb einer Lerneinheit eine Frage. Ich beantworte alles innerhalb 24h.

Nach erfolgter Registrierung bekommst du innerhalb Sekunden die Zugangsdaten und legst sofort los.

Ja, da die Videos jeweils gestreamt werden.

Ja, du kannst jedes handelsübliche Gerät verwenden. Mit dem Browser loggst du dich einfach ein.

Das kommt auf dein Ziel drauf an. In den interaktiven Klavierkursen auf Zapiano® wirst du so angeleitet, wie wenn ein Klavierlehrer neben dir das erklären würde. Zudem kannst du zu jeder Lerneinheit auch Fragen stellen.

Close